My Imaginary Cities
ongoing project on twitter ongoing project on facebook

My Imaginary Cities (2015)

Format:Audiowalk
Dauer:150 Minuten

Indem in My Imaginary Cities zwei unterschiedliche Stadtkarten (Beirut und Frankfurt a.M.) und ihre Geschichten aufeinander gelegt werden, entsteht eine Vermischung von individuell historischer Nacherzählung und fiktivem Ort und die Frage: Wie lässt sich Geschichte anders erzählen?

Der Audiowalk ist unter folgender Adresse begehbar: http://www.ongoing-project.org/nek

VERGANGENE TERMINE:

Pfeil 13.03.2015 →
Ort: Mousonturm um 16:00 UHR
Pfeil 14.03.2015 →
Ort: Mousonturm um 15:00 UHR
Pfeil 27.03.2015 →
Ort: Mansion Blatt um 18:00 UHR
Pfeil 28.03.2015 →
Ort: Mansion Blatt um 18:00 UHR

FOTOS

Station 8 (Frankfurt/Beirut)Station 8 (Frankfurt/Beirut)
Station 7 (Frankfurt/Beirut)Station 7 (Frankfurt/Beirut)
Station 6 (Frankfurt/Beirut)Station 6 (Frankfurt/Beirut)
Station 5 (Frankfurt/Beirut)Station 5 (Frankfurt/Beirut)
Station 4 (Frankfurt/Beirut)Station 4 (Frankfurt/Beirut)
Station 3 (Frankfurt/Beirut)Station 3 (Frankfurt/Beirut)
Station 2 (Frankfurt/Beirut)Station 2 (Frankfurt/Beirut)
Station 1 (Frankfurt/Beirut)Station 1 (Frankfurt/Beirut)

AUDIO

Station 6 – Arbeit (deutsch)



herunterladen
Stage 7 – An ancient city for the future (english)



herunterladen
Station 8 – Verlass das Zentrum (arabisch) مرحلة ٨: اترك المركز



herunterladen

PRODUKTION

KOPRODUKTION:

  • Mousonturm

-
FÖRDERUNG:

  • Stadt Frankfurt
  • Fonds Soziokultur
  • Hessische Theaterakademie
  • Kulturmut – eine Crowdfundinginitiative der Aventis Foundation
  • Goethe Institut


My Imaginary Cities wurde von ongoing project im Jahr 2015 in Koproduktion mit Mousonturm erarbeitet und mit der Förderung von Stadt Frankfurt, Fonds Soziokultur, Hessische Theaterakademie, Kulturmut – eine Crowdfundinginitiative der Aventis Foundation und Goethe Institut realisiert. Alle Inhalte sind, soweit nicht anders angegeben, Eigentum der ongoing project Theater GbR.