Refusal of work
ongoing project on twitter ongoing project on facebook

Refusal of work (2015)

Format:Performance
Dauer:20 Minuten

Die Praxis des gemeinsamen Singens von Arbeiterliedern steht unter dem Zeichen der Emanzipation. Das Zusammentreffen in Gesangsvereinen entspringt einer traditionell bürgerlichen Geste, welche die Arbeiter*innen sich in ihren eigenen Gesansgvereinen aneigneten. Die Geste der gemeinsamen Probe bedarf keiner Virtuosität, Know-how, manueller Arbeit noch einer produktiven Aktivität und ist deshalb eine Geste der Faulheit.

VERGANGENE TERMINE:

Pfeil 13.11.2015 → Refusal of work
Ort: Studio Naxos um 20:00 UHR
Pfeil 14.11.2015 → Refusal of work
Ort: Studio Naxos um 20:00 UHR

FOTOS

BannerBanner
ChorprobeChorprobe
Publikum als ChorPublikum als Chor

PRODUKTION

KOPRODUKTION:

  • Studio Naxos

-
FÖRDERUNG:


Refusal of work wurde von ongoing project im Jahr 2015 in Koproduktion mit Studio Naxos erarbeitet und mit der Förderung von realisiert. Alle Inhalte sind, soweit nicht anders angegeben, Eigentum der ongoing project Theater GbR.