Grünauer Insel Sessions
ongoing project on twitter ongoing project on facebook

Grünauer Insel Sessions (2020)

Format:Hörstück
Dauer:20 Minuten

Die Rapper sind welche, die sich in den Mittelpunkt stellen und von ihrem Leben berichten. Neben dem gewohnten Materialismus und Drogen, Sex und Gewalt ist im Rap heute mehr möglich. Rapper können singen, können traurig sein, können zweifeln, können verliebt sein. Im Rap verhandeln Charaktere ihre Identität. Wer bin ich und wohin will ich? Die berühmten und erfolgreichen Rapper unserer Zeit arbeiten vermehrt mit den Klischees des Gangsters und zelebrieren den Konsum. Doch was haben Kinder und Jugendliche zu sagen, wenn man sie danach fragt, was sie bewegt und was ihnen widerfährt? Wir haben zugehört und zusammen Texte geschrieben. Für viele der Kinder war es das erste Mal am Mikrofon. Jungs rappen über Freundschaft und Gefühle. Ein kleines Mädchen rappt über das unfaire Leben. Rap als persönlicher und assoziativer Ausdruck als erster Schritt aus der Mühle des Konsums.

image

In Grünauer Insel Sessions versuchen die fiktiven Charaktere Primso, Loki, Jake, Shaleila und Azam ein anderes Leben für sich zu entdecken. Sie versuchen ihre Stimme zu finden, in einer Gesellschaft, die sich zunehmend wie eine Maschine anfühlt, in der die Menschen kleine Zahnräder sind. Das dies aber nicht so einfach ist, das müssen sie bald erfahren und das Fortschritt durchaus Ambivalent ist, wenn er nicht in den Dienst der Menschen sondern gegen sie in Stellung gebracht wird, dass ist eine Realität, aus der es keinen so einfach Ausgang gibt. Was bleibt ist die Freundschaft zwischen Prismo und Loki und die Frage ob Freundschaft im Falschen möglich ist. Was bedeutet das für ein Projekt in Grünau?

In „Grünauer Insel Sessions“ transformieren Kinder und Jugendliche Grünau ästhetisch in ein Grünauer der nahen Zukunft, in der die Freiheit der Kunst eine positive Rolle spielt und eine Form der Kritik darstellt.

Vergangene Termine:

Pfeil 13.09.2020 → Premiere der Rapoper
Ort: OFT Völkerfreundschaft um 16:00 UHR
Pfeil 13.09.2020 →
Ort: SPHERE RADIO um 15:00 UHR

FOTOS

PRODUKTION

KOPRODUKTION:

  • OFT Völkerfreundschaft
  • greater form
  • Anderer Kunstverein e.V.

-
FÖRDERUNG:

  • Spielmobil e.V. im Rahmen des Bundesprogramms ›Kultur macht stark! Bündnisse für Bildung‹ des Bundesministeriums für Bildung und Forschung.


Grünauer Insel Sessions wurde von ongoing project im Jahr 2020 in Koproduktion mit OFT Völkerfreundschaft, greater form und Anderer Kunstverein e.V. erarbeitet und mit der Förderung von Spielmobil e.V. im Rahmen des Bundesprogramms ›Kultur macht stark! Bündnisse für Bildung‹ des Bundesministeriums für Bildung und Forschung. realisiert. Alle Inhalte sind, soweit nicht anders angegeben, Eigentum der ongoing project Theater GbR.